Samstag, 30. November 2013

Job-Brain-storming

Ich hatte irgendwann diese Woche meine Mädels mal gefragt, wie sie mich gegenüber einem Fremden beschreiben würden und in welchem Job sie mich sehen könnten. Ende vom Lied war, wir saßen gestern in gemütlicher Pizzarunde zusammen und haben ein Job brain storming gemacht und sind auch tatsächlich zu einem ganz guten Ergebnis gekommen. Wir haben zusammen getragen, was ich gut kann, was mir liegt und in welchen Berufen das gebraucht wird. Und nun muss ich mich halt aktiv auf die Suche machen, um in der Richtung dann auch was zu finden.

Ich hoffe, 2014 wird in der Richtung mein Jahr und ich finde endlich einen Job, der mir wieder Spaß macht, der mich fordert und mich nicht langweilt.

Ich wünsche schon mal allen einen schönen 1. Advent morgen. Bis bald.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen