Donnerstag, 23. Januar 2014

lange Wartezeiten

So ihr Lieben, kleines Update. Ich war gestern abend noch mal beim Arzt, weil mein Rücken nach dem Sturz doch noch ziemlich weh tut und da wurde geröntgt. Eventuell ist die eine Rippe am Wirbelsäulenansatz angebrochen ist. So richtig konnte die Ärztin das auf dem Bild nicht sehen. Aber da sie ohnehin nichts weiter machen würden, auch wenn es gebrochen ist, wollte sie nicht unbedingt nochmal röntgen. Bin also noch bis Sonntag krank geschrieben und wenn es bis Montag nicht besser ist, soll ich noch mal hinkommen.

Damit musste ich nun auch meinen Termin in der KiWu erneut verschieben, da mir das Sitzen sehr schwer fällt und Auto fahren nicht wirklich gut klappt. Neuer Termin: Ende März! Das ist noch ganz schön lange hin. Aber ein gutes hat das Ganze. Der Termin ist zeitlich so, dass auch mein Mann mitgehen kann.

Das heißt jetzt für mich, erst mal wieder fit werden, weiter Punkte zählen und abnehmen. Das kann ja auf keinen Fall schaden, denn mit den Hormonen werde ich bestimmt dann auch wieder das ein oder andere Kilo zunehmen, zumindest hab ich das aus den Blogs der anderen KiWu-Damen so rausgelesen.

Ansonsten hänge ich hier so rum. Wechsele von Sitzen zu Liegen zu Stehen und Laufen, weil zu lange in einer Position doch wieder Schmerzen hervorbringt. Aber langweilig ist mir bisher noch nicht geworden. Ich hab noch einiges zum lesen da. Also das wird schon alles werden.

Kommentare:

  1. Willkommen im Clubs ich habe mir vor Weihnachten das Steißbein gebrochen. Könnte auch nur liegen... Jetzt klappt es langsam wieder mit sitzen. Nerv und Langeweile weil man nix kann. Gute Besserung ...

    AntwortenLöschen
  2. Danke. Wünsche ich dir auch noch. Ganz so schlimm ist es bei mir zum Glück nicht. Wird schon werden.

    AntwortenLöschen