Freitag, 14. Februar 2014

Allein, allein

Warum klappt bei mir nie irgendwas so, wie es geplant war? Warum werden andere schwanger ohne es überhaupt planen zu müssen? Warum ist immer alles so kompliziert? Warum kann ich mit niemandem über solche Sachen reden, ohne mir anhören zu müssen, dass alle meine Probleme doch eigentlich gar nicht so schlimm und nur "hausgemacht" sind? Häh? Genau, ich hab mir das selbst so ausgesucht, dass ich nicht *pflupp* schwanger werden kann wie andere.

Eigentlich kann ich über solche Sachen dann wenigstens mit meinem Mann reden, um meine Seele wieder etwas zu erleichtern, aber im Moment geht das überhaupt nicht. Er ist seit 4 Wochen am arbeiten ohne einen einzigen Tag frei. Morgen wird sein erster freier Tag seit 4 Wochen. Er ist total angespannt und überarbeitet. Da ist es ja klar, dass ich ihn dann nicht auch noch mit meinem Kopfkino belasten will. Aber außer ihm gibt es halt niemanden, mit dem ich reden kann. Meine Freundinnen haben alle Mann und Kinder und wenn ich denen von meinen Problemen erzähle, habe ich immer das Gefühl, dass die mich nicht verstehen, dass die nicht nachvollziehen können, warum mich das belastet. Die geben mir irgendwie immer das Gefühl, dass meine Probleme und Sorgen doch gar keine Probleme sind und ich mich einfach nur anstelle. Also rede ich mit denen gar nicht mehr darüber.

Mit meiner Mom kann ich auch nicht mehr darüber reden, weil es bei ihr ähnlich ist. Das ist ja alles nicht so schlimm und das wird schon noch und wir kriegen das schon noch hin. Japp. Genau.

Normalerweise würde ich ja jetzt sagen, okay ich kriege meine Tage und bin deswegen mies drauf, aber ich hatte meine Tage gerade erst. Das kann es also nicht sein. Was ist es also dann? Warum bin ich so schlecht drauf? Warum fühle ich mich so alleine, so unverstanden? Was ist denn mit mir los?

Kommentare:

  1. Hey....wir sind doch da ;)
    Ich kann dich gut verstehen und hab auch hin und wieder das Gefühl, mit niemandem mehr reden zu können. Da sind die, die langsam genervt die Stirnrunzeln, die, deren Probleme mit ihren Kindern viel viel größer sind, oder die, die gute Ratschläge haben und permanent sagen alles alles wird gut! Meinem Mann sollen auch mal die Ohren verschont bleiben, er hat ja schließlich auch noch ein arbeitsreiches Leben nebenher ...schwierig. Aber hier - hier kann ich schreiben, werde verstanden und mir wird mir über den gedankenwirrwarrvollen Kopf gestreichelt. Manche schreiben genau das was ich denke, andere helfen mir die Dinge auch mal anders zu betrachten. Also...lass dich aus hier biste nich alleine ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist lieb und du hast ja recht. hier kann ich los werden was mich beschäftigt. Ich bin froh, diese Möglichkeit zu haben.

      Löschen