Dienstag, 27. Mai 2014

Liegen, liegen, liegen

Tja, was soll ich sagen. Ich liege. Seit über drei Wochen liege ich hier faul rum und versuche gegen die Langeweile anzukämpfen. Doch was ist passiert?

Ich hatte am 5.5. ja meinen regulären Kontrolltermin bei meiner Gyn. Da war alles gut, das Herzl des Kleinen schlug. Alles prima. Nur einen Tag später hatte ich Blutungen, nicht stark, aber verbunden mit Unterleibsschmerzen. Hab also beim Arzt angerufen und bin am nächsten Tag noch mal hin. Sie hat mich untersucht und noch mal Ultraschall gemacht und da leider festgestellt, dass ich einen Riss in der Plazenta habe. Seitdem liege ich, darf nichts im Haushalt machen, nichts im Garten, mich nicht anstrengen, keine langen Spaziergänge, nur schonen, liegen, lesen.

Damit komme ich eigentlich ganz gut klar, wenn nicht die ständige Angst wäre, das Kind zu verlieren.

Am 20.5. war ich noch mal beim Arzt zur Kontrolle. Das Kind hat sich gut entwickelt, aber der Riss ist immer noch da, zum Glück nicht größer geworden, aber auch nicht kleiner. Da ich nach wie vor Unterleibsschmerzen habe, hat sich mich noch weiter krank geschrieben, weiter viel Ruhe und abwarten.

Nun muss ich am 4.6. wieder zur Kontrolle und ich hoffe inständig, dass sich das mit dem Riss dann erledigt hat. Die Plazenta bildet sich ja wohl bis Ende der 12. Woche vollständig aus und daher sollte das Risiko dann eigentlich etwas geringer werden. Na mal schauen.

Wir haben jetzt mittlerweile jedenfalls unseren Familien Bescheid gesagt, weil wir der Meinung sind, dass es für uns leichter ist, falls was passiert, wenn die schon Bescheid wissen und wir glauben auch, dass sie uns in dem Fall auffangen würden. Und passieren kann ja schließlich immer was, egal wie weit man ist. Wir hoffen einfach, dass alles gut wird. Was sollen wir auch sonst tun?

Kommentare:

  1. Oh je!!

    Ich drücke euch feste die Daumen!!

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Puh, ich glaub irgendwann würde ich durchdrehen.
    Ich drück die Daumen, dass alles gut ist bei der nächsten Untersuchung!
    LG

    AntwortenLöschen